Dr. Karin Jeggle-Riha

Vorsorgeuntersuchung

Sie sind hier:

"Eine Krankheit erst dann zu behandeln, wenn sie ausgebrochen ist, ist wie einen Brunnen zu graben, wenn man bereits Durst hat." (Chinesisches Sprichwort)

Eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung (alle 6-12 Monate) sollte für jede Frau eine Selbstverständlichkeit darstellen. Schließlich vervielfacht eine Früherkennung von bösartigen Erkrankungen die Heilungschancen enorm. Bei Problemen mit der Gebärmutter, der Brustdrüse oder den Eierstöcken sind oft nur geringfügige chirurgische Eingriffe nötig, sofern man sie rechtzeitig erkennt.

Unsere gründliche Untersuchung gibt Ihnen die Sicherheit, gesund zu sein:

  • Inspektion
  • Tastuntersuchung
  • Abstrich (Maßnahme zur Krebsvorsorge)
  • Scheidensekretuntersuchung
  • Ultraschall
  • Brustuntersuchung
  • Kolposkopie (Scheiden- und Gebärmutterhalsuntersuchung mithilfe eines Mikroskops)

Funktionen

Autor

Webdesign

hCards

Logo von Dr. Karin Jeggle-Riha
Dr. Karin Jeggle-Riha, work: Südtirolerplatz 3, 6200 Jenbach, Österreich, work: +43 (0) 5244 / 6 20 50, fax: +43 (0) 5244 / 6 18 81

Logo von Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20

Datenschutz